Am 15. März 2012, unerwartet, trat Regine Bossert, welche vieles für die Bärenfelserstrasse getan hat, nach langer Krankheit die Reise an ins Licht.  Hier einige Bilder von der wunderschönen Abdankungsfeier.

   

 

   

Die Geschichte von der Ente, dem Tod und der Tulpe, welche an der Abdankung vorgetragen wurde, kann hier
angeschaut werden:
http://www.youtube.com/watch?v=K0MiU3jmXbk Sie ist von Wolf Erlbruch.

   

 

   
         
         
   

 

   

 

         

                   

         

         

         

         

         

Auf wiedersehen Regine, wir werden uns irgendwann wieder treffen.

         
   

Liebe Grüsse von Beatus....  diese Seite ist für Dich.

 
         
     
         
         
         
         
         
         


Diese Webseite ist im ständigen Wandel, ich bitte um Verständnis.

Unsere Projekte:  www.streetwork.ch   www.streetwork-verlag.ch   www.sozial-portal.ch  Arbeiten, Besucherzahlen und Finanzen  Beatus Gubler Steckbrief  Beatus Gubler im Internet  Spenden und Beiträge

Beatus Gubler, Bärenfelserstrasse 34, 4057 Basel, Mail: domain@streetwork.ch